Vita

Friedrich-Karl Christian Fäsing wurde im August 1959 in Schleswig-Holstein geboren. Aufgewachsen ist er im Sauerland, wo wer 1979 in Altena /Westfalen das Abitur machte.

Nach einer 6-monatigen „Wanderung“ durch Holland, England und Frankreich, auf der er sich seinen Lebensunterhalt durch Straßenmalerei und Portraitzeichnen verdiente, trat er in die Bundeswehr ein und studierte dort Betriebswirtschaftslehre.

Ab 1986 widmete er sich komplett der Kunst. In Ottobrunn bei München eröffnete er sein erstes Atelier und zeichnete und malte zum Großteil im Kundenauftrag.

1990 zog es ihn in die USA, wo er bis 1995 hauptsächlich technische Illustrationen fertigte und ein eigenes Fahrzeug-Design vorstellte.

Nach weiteren 13 Jahren Atelierarbeit im Sauerland, wo er unter anderem Dozent an einer privaten Kunstschule war, lernte er durch einen Lehrauftrag an der Jugendakademie Juist, der JUBI, die Insel Juist kennen.

Dort eröffnete er 2009 das „Studio Güst“. Anfang 2015 dann der Umzug in ein größeres, helleres Atelier.

Eine komplette Beschreibung seines künstlerischen Lebensweges finden Sie unter „Früher“.